PraktikantInnenblog - Woche 5: The Next Gen(erosity)

PraktikantInnenblog - Woche 5: The Next Gen(erosity)

Unsere August-PraktikantInnen sind da! Lydia, Natascha, Markus und Peter werden die Arbeit des Juli-Teams fortsetzen und erweitern. Die vier haben sich bereits zu einem guten Team zusammengefunden und sind schon voll bei der Arbeit.

 

 

 

Am 1. August haben wir unser Praktikum bei Cenarion begonnen. Den ersten Teil des gestrigen Tages haben wir mit der Einrichtung unserer PCs verbracht. Als alle Git Projekte geklont waren und die App des Juli-Teams installiert war, haben wir uns darüber Gedanken gemacht, wie wir die App verbessern und weiterentwickeln können. Nachdem wir uns gegenseitig unsere Vorstellungen geschildert und zu einem Konzept zusammengefasst haben, wurden die vorläufige Arbeitspakete für den Nachmittag erstellt. Das Design-Team begann mit einem neuen Konzept für das User-Interface, einschließlich Farbkonzept. Das Programmier-Team hat sich mit Unity vertraut gemacht und anschließend das Backend verbessert. Am Ende des Tages befanden sich vieeele Notizen und Skizzen auf unserem Whiteboard und die wichtigsten Features und Neuerungen sind auch schon festgelegt.

 

Dadurch, dass wir so viele Ideen haben, wird unser Projekt ein Wettlauf mit der Zeit. - Lydia

 

Das Design-Team hat heute gleich an Prototypen für alle Interfaces und Icons, sowie einem Avatar für die User gearbeitet, wobei das Farbkonzept auch noch verfeinert und konkretisiert wurde.

Die Programmierer haben am Backend weiterentwickelt und ein Script gebastelt, mit dem man die Entfernung zwischen dem User und den Hilfsanfragen überprüfen kann. Derzeit wird an einem Script gearbeitet, welches die Koordinaten von Adressen herausfinden kann.

 

Wir sind voller Elan und topmotiviert, unsere Ideen durchzusetzen. -Peter

 

Bookmark and Share

Fotos © Cenarion