PraktikantInnenblog - Woche 4: Endspurt!

PraktikantInnenblog - Woche 4: Endspurt!

Die Zeit bei Cenarion neigt sich für unsere Juli-PraktikantInnen langsam aber sicher dem Ende zu: Schon Mitte nächster Woche wird sie unser August-Team ablösen und an der “Eager Beavers”-App weiterarbeiten. Um die verbleibenden Tage noch gut zu nutzen und am Ende ein bestmögliches Ergebnis zu liefern, legen sie sich deshalb ein letztes Mal mächtig ins Zeug. Der Endspurt hat begonnen!

 

 

PraktikantInnenblog - Woche 4:

Es fühlt sich an, als hätten wir erst gestern zum ersten Mal unser Büro betreten und an einem allerersten App-Konzept gefeilt, da ist unser Praktikum schon fast wieder vorbei! Die Zeit ist wie im Flug vergangen: Besonders in den letzten Tagen haben wir unglaublich viel schaffen können und einige kleine Meilensteine erleben dürfen. So ist nun unter anderem das Customization Menu zur Personalisierung des “Eager Beavers” endgültig einsatzbereit, die Schnittstellen zwischen Server und App sind definiert, ein Punktgraph visualisiert die Messwerte der Luftqualität und ein Level-Balken sowie eine Achievement-Übersicht geben UserInnen Rückmeldung über die eigenen Bemühungen und Fortschritte. Nach der Zusammenführung all dieser Funktionen konnten wir unsere App erstmals direkt auf unseren Smartphones testen!

Es macht mich unglaublich stolz, unsere App endlich funktionstüchtig auf meinem Handy laufen zu sehen! -Aaron

Um einen Überblick über die Intention und die Features von “Eager Beavers” geben zu können, haben wir inzwischen damit begonnen, ein Vorstellungsvideo zu drehen und unsere Leistungen zu präsentieren. Gleichzeitig wollen wir unsere Kreativität einsetzen, um augenöffnend auf die Auswirkungen von schlechter Luftqualität am Arbeitsplatz aufmerksam zu machen.

Hier habe ich gemerkt, dass Arbeit nicht nur aus Langeweile und Instruktionen besteht, sondern, dass man dabei wohl auch Spaß haben und sich kreativ betätigen kann! - Benjamin