PraktikantInnenblog - Woche 6: Erstes Kennenlernen und Erforschen

PraktikantInnenblog - Woche 6: Erstes Kennenlernen und Erforschen

Die August-PraktikantInnen sind da und dürfen sich gleich in das Projekt der Juli-PraktikantInnen stürzen. Das erste Kennenlernen zwischen den AHS-Schülern und den HTL-Schülerinnen hat gut funktioniert. Das Einarbeiten in das halbfertige Projekt ist zwar kompliziert, doch geht schnell voran.

 

 

PraktikantInnenblog - Woche 6:

Am Mittwoch, den 1. August, haben wir unser Praktikum begonnen. Die erste Hälfte des Tages haben wir mit dem Einstellen unserer Computer und Accounts verbracht. Anschließend haben wir begonnen uns mit der EagerBeaver-App auseinander zu setzen und uns überlegt, was bei der App noch verbessert und umgeändert werden muss. Nach der Besprechung mit unseren Betreuern konnten wir gleich nach der Mittagspause mit unserer Arbeit starten.

Wenn man weiß wie, kann Programmieren voll Spaß machen! - Viktoria

Über die weitere Woche wurden wir immer mehr zu einem Team und haben unsere Zeit mit verschiedenen Aufgaben verbracht. Zum einen wurde das Design der EagerBeaver-App überarbeitet und verbessert. Zum anderen wurden für die App zwei Mini-Spiele entwickelt, um den beiden AHS-Schülern aus unserem Team den Umgang mit Unity und C# näher zu bringen. Das erste Spiel ist eine Art Jump and Run-Spiel, das zweite Spiel geht in Richtung "Flappy Bird". Nachdem das Ganze gut funktioniert hat, haben wir alle zusammen an dem Server und der Sensor-App für die EagerBeaver-App gearbeitet.

Ich war diese Woche ziemlich produktiv und habe viel Neues gelernt. - Max