Blogs

Cenarions Scansoftware hat nun eine eigene Website bekommen, damit die vielen Vorteile noch leichter und auf einen Blick zu entdecken sind.

Mit der individualisierbaren Softwarelösung können Texte, Noten und vieles mehr ganz einfach gescannt und digitalisiert werden.

Das Ende des Praktikums naht für unser Augustteam, welches sich in den letzten Wochen noch einmal sehr bemüht und auch vieles geschafft hat. Sie haben nicht nur das Design geändert, sondern unter anderem auch noch Bugs gefixt und Mini-Games in die Handy-App integriert.

Die August-Gruppe hat nun schon die dritte Woche ihres Praktikums erreicht und hat ihre App bereits auf vielen Ebenen verbessern können, darunter zwei Minispiele, sowie weitere coole Features hinzugefügt.

Die zweite Woche hat für die August-PraktikantInnen begonnen und die Zeit scheint immer schneller zu vergehen. Trotz kleineren Setbacks gibt es unaufhörlich Fortschritte und keinen Tag, an dem sie es nicht schaffen, die App zu verbessern. Beispielsweise wurden einige neue Collectibles produziert, welche nun zur Anpassung des eigenen “Beavers” verwendet werden können.

 

Die August-PraktikantInnen sind da und dürfen sich gleich in das Projekt der Juli-PraktikantInnen stürzen. Das erste Kennenlernen zwischen den AHS-Schülern und den HTL-Schülerinnen hat gut funktioniert. Das Einarbeiten in das halbfertige Projekt ist zwar kompliziert, doch geht schnell voran.

Der diesjährige Teamwechsel steht an. Unsere PraktikantInnen haben ihre erbrachten Leistungen der vergangenen Wochen präsentiert und übergeben nun das Ruder an das nächste Team. Wir freuen uns über das Ergebnis und wünschen ihnen viel Erfolg für ihre Zukunft!

 

Die Zeit bei Cenarion neigt sich für unsere Juli-PraktikantInnen langsam aber sicher dem Ende zu: Schon Mitte nächster Woche wird sie unser August-Team ablösen und an der “Eager Beavers”-App weiterarbeiten. Um die verbleibenden Tage noch gut zu nutzen und am Ende ein bestmögliches Ergebnis zu liefern, legen sie sich deshalb ein letztes Mal mächtig ins Zeug. Der Endspurt hat begonnen!

Die Hälfte ihres Praktikums ist nun schon vergangen und unsere PraktikantInnen haben bereits deutliche Fortschritte vorzuweisen. Die ersten Oberflächen für die App sind fertiggestellt und auch der Server läuft mittlerweile.

 

Für unsere PraktikantInnen ist inzwischen schon die zweite Arbeitswoche angebrochen. Da die erste Ideenfindung abgeschlossen ist, können sie nun mit der tatsächlichen Entwicklungsarbeit beginnen und ihre Ideen realisieren.

 

Der Sommer beginnt - und mit ihm ziehen auch die diesjährigen PraktikantInnen in ihr Büro bei Cenarion ein. Hier werden sie die nächsten vier Wochen damit verbringen, eine eigene Gamification-App zu den Themen Smart Office und CO2 zu entwickeln.