Praktikumsapp 2016

PraktikantInnenblog – Woche 6: Inhaltliche und optische Updates für die App

Darius und Michael sind mit vollem Eifer bei der Sache und verbessern die Integrations-App laufend.

Nicht nur äußerlich sondern auch am Inhalt der App verändert sich gerade einiges!

PraktikantInnenblog – Woche 6:

Genau eine Woche ist seit unserem Treffen mit dem syrischen Programmierer vergangen und viele seiner Vorschläge konnten schon in die Tat umgesetzt werden. Vor allem grafisch wurde die App komplett neu gestaltet.

BenutzerInnen werden nun nicht mehr bloß mit einem Hauptmenü aus rein statischem Text konfrontiert, sondern bekommen vielmehr eine benutzerfreundliche Oberfläche präsentiert, die aus dynamischen Elementen und einer Vielzahl an Bildern besteht. Dieses Konzept einer bilderreichen, dynamischen Oberfläche durchzieht nun die gesamte App und ermöglicht somit eine kinderleichte Handhabung.
Das war jedoch noch nicht alle Änderungen, denn die App wurde natürlich auch inhaltlich erweitert. So gibt es nun zwei extra Menüpunkte namens “Informationen” und “Soziale Normen”. Diese sollen vor allem als Orientierungs- und Integrationshilfen dienen. Unter “Informationen” findet sind Anlaufstellen für die Wohnungs- und Arbeitssuche, Notrufnummern, Erklärungen zum Arbeitsrecht, und vieles mehr aufgeführt. Unter “Soziale Normen” wird spielerisch der hierzulande übliche Umgang mit anderen Menschen erklärt.

In naher Zukunft erwarten uns außerdem ein Treffen mit der Internationalen Organisation für Migration und möglicherweise ein Gespräch mit der gemeinnützigen Organisation Austrian Responsibility Partners. Wir sind schon gespannt!

Knapp eine Woche ist es her seit mein Praktikum bei Cenarion begonnen hat und selbst in dieser kurzen Zeit habe ich unglaublich viel Neues dazu gelernt. Auch wenn mein HTML und JavaScript Verständnis anfangs noch sehr spärlich gewesen sein mag,  bin ich nun in der Lage selbst einige kleinere Änderungen an unserer App vorzunehmen. – Darius

Bilder © Cenarion