Spende 01/2019

Cenarion hilft! – Januar

Unser Team hat sich für das Jahr 2019 etwas Besonderes überlegt:
Wir wollen jeden Monat eine Organisation unterstützen, die Menschen und/oder Tiere hilft, die es nicht so gut haben. Der eigene Erfolg ist nicht selbstverständlich und sollte mit denen geteilt werden, die nicht so viel Glück hatten.

Besonders in der heutigen Zeit ist es wichtig, auch an die Schwächsten unserer Gesellschaft zu denken.

Cenarion hat bereits, wie jedes Jahr, zur Weihnachtszeit an die Gruft der Caritas Österreich gespendet um Obdachlosen die Möglichkeit zu geben, sich in der Gruft aufzuwärmen, eine warme Mahlzeit und einen Schlafsack zu bekommen. Seit über 30 Jahren bietet die Gruft an 365 Tagen im Jahr Menschen, die auf der Straße stehen, einen sicheren Zufluchtsort und menschliche Wärme. Obdachlose bekommen in der Gruft warme Mahlzeiten, eine Schlafmöglichkeit, saubere Kleidung und die Möglichkeit zu duschen. Das Team der Gruft unterstützt betroffene Menschen dabei, wieder in der Gesellschaft Fuß fassen zu können.

Im Januar spenden wir an den Wiener Tierschutzverein, welcher sich täglich um mehr als 1.500 Tiere kümmert, bis sie ein neues, gutes Zuhause gefunden haben. Diese Tiere müssen 365 Tage im Jahr betreut und versorgt werden. Das oberstes Ziel des Wiener Tierschutzvereines ist es, rasch eine neue Familie für jedes Tier im Wiener Tierschutzverein zu finden und ihnen bis dahin den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Für die kommenden Monate im Jahr 2019 haben wir uns schon einige Projekte überlegt und wir freuen uns jetzt schon darauf, die Welt, vielleicht auch nur ein klein wenig, zu verändern! 🙂

 

Fotos © Public Domain