Funktionen

  • Raumvermessung vor Ort und Übertragung der Raumdaten an den Windows-/Tablet-PC
  • Automatische Berechnung von Grundriss und Raumvolumen
  • Anbindung beliebiger Programme an die Planerfassungssoftware
  • Einfache Bedienung
  • Zeichnungsexport in Vektor- und Grafikformate
  • PDF-Export
  • Export der Maßzahlen zur Weiterverwendung in Drittprogrammen

 

Informationen über kabellose Datenübertragung mit Bluetooth

Bluetooth ist eine Schnittstelle zum kabellosen Übertragen von Daten zwischen mobilen Endgeräten.
Computer und Messgerät werden vor der Datenübertragung im sogenannten Pairing miteinander verbunden und können dann über einen abhörsicheren Kanal miteinander kommunizieren.

Diese Technologie hat sich in den letzten Jahren als Standard für drahtlose Datenübertragung speziell im Bereich mobiler Geräte etabliert.

Es ist der Einsatz von unterschiedlichen bluetooth-fähigen Distanzmessgeräten möglich - wir empfehlen folgende Produkte:

  • PD38 von HILTI
  • A6 und D8 von Leica
  • DLE 150 von Bosch

 

Präsentation Planerfassung Grundriss

Mit wenigen Clicks kann in sehr kurzer Zeit der Grundriss eines Raums sowie die Position der einzelnen Türen und Fenster erfasst werden. Aus diesen Grundrissdaten können Eigenschaften des Raums, wie z.B. die Fläche der einzelnen Wände oder die Grundfläche abgeleitet werden. Dieser Grundriss kann gemeinsam mit den Daten als Grundlage für z.B. Angebotslisten, Materialerfassung oder ähnliche Prozesse dienen.

 

Planerfassung mit Einrichtung

Es wird - zusätzlich zu den Daten des Raums an sich - die Inneneinrichtung (Möbel) erfasst. Auch diese Eingabe wird möglichst zeitsparend erledigt.

Grafik: ©Cenarion